Netzwerke

Hardware, Software, Netzwerk

Haustechnik, WLAN, uvm.

Hardware auf Lager?

Aufgrund der individuellen Wünsche sowie der recht unterschiedlichen Einsatzbereiche, halten wir lediglich Leihgerät für aktuelle Notfälle vor.

Sie erwarten zu Recht Gerät das dem aktuellen Stand der Technik entspricht und keinen „Ladenhüter“.

GUT & BILLIG & SCHNELL?

  • GUT & BILLIG ist nicht SCHNELL
  • GUT & SCHNELL ist nicht BILLIG
  • SCHNELL & BILLIG ist nicht GUT
  • GUT & SCHNELL & BILLIG ist nicht möglich!

Wie immer im Leben liegt es an der gesunden Mischung.

Privat- oder Geschäftskunde

  •  Analyse des Ist-Zustandes
  •  Empfehlung basierend auf Ihren Wunsch/Bedarf
  •  Installation und Einrichtung PC-Ausstattung/Zubehör
  •  Installation und Konfiguration Software
  •  Einbindung in Arbeitsgruppe oder Domänennetzwerk

Im Serverbereich sowie zur durchgängigen Unterstützung, auch während der Urlaubszeiten, arbeiten wir seit einigen Jahren eng mit unserem Partner „Hasl Computertechnik“ in Mindelheim zusammen.

Noch Fragen?

Sie haben Fragen oder wünschen ein unverbindliches Angebot? Dann rufen Sie uns gleich an

Telefon 08232  / 808580

oder senden Sie uns eine Nachricht.

Software

TopKontor Handwerk

bluesolution software ist Hersteller für kaufmännische Software im Baunebengewerbe.

Das Produkt
Was andere Hersteller versprechen, ist mit TopKontor Realität. Eine genial einfache Erfassung der Belege wie in Word. Was sonst die Druckvorschau ohne die Möglichkeit einer Bearbeitung ist, ist hier die normale Erfassungsansicht. Beliebige Schriftarten, Farben und Bilder sind in Sekunden im Dokument integriert. Dennoch sind alle wichtigen Daten für die Kalkulation mit einem Mausklick erreichbar.
Der Umfang dieser Software wird allen Ansprüchen gerecht.

Belegerfassung, Kalkulation, Lager, Stammdatenverwaltung, integrierter Terminkalender mit Mitarbeiterplanung, Aufmaßerfassung, OP-Verwaltung, Mahnwesen, Nachkalkulation und Wartungs- und Serviceabwicklung lassen keine Wünsche offen.
Alle gängigen Schnittstellen wie DATANORM, ELDANORM, GAEB, ZVEH, IDS CONNECT, SHK-Connect, OCI, Datev uva. sind standardmäßig enthalten.

Autorisierung: 

Betriebssysteme

  • als Microsoft Certified Partner kommen überwiegend Microsoft Betriebssysteme zum Einsatz.
  • sonstige Software nach Kundenwunsch

Wir beraten Sie gern und finden die für Ihre Anforderungen passende Softwarelösung!

Telekommunikation

  • Einrichtung und Konfiguration aller Dienstanbieter
  • Unterstützung bei Anbieterwechsel
  • Zusammenarbeit mit unserem Partner Mnet

 Auerswald Fachhändler

TK-Anlagen

  • Telekommunikation und Telefonanlagen „made in germany“
  • Als authorisierter Fachhändler werden Sie von uns bestmöglich beraten und betreut.
  • Informieren Sie sich gern vorab über die Auerswald Produktpalette
    Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns erstellen

Netzwerktechnik

  • Beratung, Planung und Ausführung
  • bei Neubau von Wohn- und  Gewerbebauten
  • Modernisierung, Sanierung bestehender Netzwerk

Netzwerktechnik

Mit der „strukturierten Verkabelung“ wird die Grundlage geschaffen, Ihr Netzwerk mit dem Telekommunikationsnetz zu vereinen.
Das schafft Ordnung in jeder Umgebung, egal ob Büro oder im Privatbereich.

Erweitererungen des bestehenden Netzes oder lediglich Veränderungen in der Organisation, Sie sind bestens darauf vorbereitet!

Strukturbereinigung

Gewachsene Strukturen sind Normal, irgendwann kommen diese aber an ihre Grenzen und eine Fehlersuche gestaltet sich schwierig!

Wir bringen wieder Ordnung in Ihre Strukturen und erstellen soweit notwendig aktuelle Netzwerkpläne.

Festgestellte Mängel werden nach Absprache direkt behoben.

Datenschutz

Datenschutz leicht gemacht!

Umsetzung der Forderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) § 4f in Ihrem Unternehmen / Verein.

  • Wir beraten Sie hinsichtlich der Notwendigkeit der Bestellung eines betrieblichen/externenDatenschutzbeauftragten.
  • Wir stellen Ihnen einen fachkundigen, qualifizierten und zuverlässigen Datenschutzexperten auf Wunsch zur Verfügung.

Downloads

 Datenschutz-Flyer

 Datenschutz-Erstaufnahme

 Kostenübersicht

 Datenschutz-Manager IHK

Empfehlungen für Geschäftsführer

Sie sind das Vorbild!

Als verantwortliche Person in Ihrem Unternehmen sind Sie es gewohnt, Aufgaben zu delegieren. Insbesondere, wenn es um die IT-Sicherheit geht, fällt Ihnen das Delegieren womöglich besonders leicht. Das Thema ist kompliziert und rangiert in der Liste Ihrer Prioritäten wahrscheinlich ziemlich weit unten. Vielleicht denken Sie ja auch, dass es ausreicht eine fertige technische Lösungen zu kaufen oder bestenfalls jemanden zu beauftragen, der sich um dieses leidige Thema kümmern soll.

Doch Chefs die so denken, täuschen sich! – Ohne ein ganzheitliches, von der Unternehmensleitung initiiertes und unterstütztes Sicherheitskonzept, bleibt IT-Sicherheit Stückwerk. Nur wer Sicherheit vorlebt, ist ein gutes Beispiel für seine Mitarbeiter. Und nicht zuletzt sind es rechtliche Gründe, die das Management zum Handeln zwingen. Denn fehlende oder mangelhafte IT-Sicherheit erhöht das Haftungsrisiko der Geschäftsleitung.

 

Für viele Unternehmen bedeutet IT-Sicherheit, sich ausschließlich auf technische Lösungen wie Anti-Virus-Programme und Firewalls zu verlassen. Doch das reicht bei weitem nicht aus. Technische Schutzmaßnahmen bilden zwar den Kern eines Sicherheitssystems, erfüllen jedoch nur die Mindestanforderungen. Denn die wachsende Verwundbarkeit durch zunehmende Abhängigkeit von der Technologie und die daraus resultierende Gefahr massiver wirtschaftlicher Schäden erhöhen den Handlungsdruck auf die Geschäftsleitung. Leider wird diese Aufgabe in den meisten Fällen noch als Aufgabe der IT-Verantwortlichen betrachtet.

Die von DsiN gesammelten Hinweise und Praxishilfen sind speziell auf kleine und mittelständische Unternehmen zugeschnitten. Sie vermitteln Ihnen einen raschen Überblick über das Thema IT-Sicherheit und umfassen alle relevanten Aspekte. Sichern Sie Ihr Unternehmenskapital und leben Sie Ihren Mitarbeitern durch die Umsetzung dieser Maßnahmen den verantwortungsvollen Umgang mit Ihrem IT-System vor. So werden Sie Ihrer Vorbildfunktion gerecht.
Quelle: DsiN.de

Datenschutz und Datensicherheit

Bundesdatenschutzgesetz und Compliance

Der Aufbau einer betrieblichen Datenschutzorganisation und der pflegliche Umgang mit personenbezogenen Daten gehören zu den Pflichten jedes Unternehmens. Unterlassungen gelten nicht als Kavaliersdelikt. Die Regelungen sind eindeutig: Wer nicht handelt, haftet. So, wie Sie Ihre Wohnung gegen unerwünschte Besucher schützen, so sollten Sie auch das IT-System Ihres Unternehmens gegen fremde Eindringlinge abschirmen.

Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt Unternehmen, die personenbezogene Daten automatisiert verarbeiten, die schriftliche Bestellung eines Beauftragten für den Datenschutz vor. Zentrale Aufgabe des Datenschutzbeauftragten ist die Kontrolle der Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und weiterer Gesetze. Er überwacht die ordnungsgemäße Anwendung von Datenverarbeitungsprogrammen.

Die Einhaltung gesetzlicher Regelungen und Anforderungen wird auch als Compliance bezeichnet. Alle Mitarbeiter, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, sind zu den entsprechenden Gesetzen zu schulen. Datenschutz ist keine Geheimwissenschaft, sondern lässt sich mit ganz praktischen Maßnahmen realisieren: durch das Absichern des eigenen Rechners zum Beispiel, durch die Anwendung von Verschlüsselungstechniken oder das Vermeiden von Datenspuren.

Rechtlich sind Sie dazu verpflichtet, wirtschaftlich sichern Sie dadurch Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Nutzen Sie diese leicht zu bewerkstelligenden Techniken, um Ihr Unternehmen zu schützen! Wie sich Unternehmensdaten absichern und mögliche Verluste wichtiger Informationen vermeiden lassen, zeigen Ihnen die Hilfestellungen inder rechten Seite in praxisnaher und leicht verständlicher Form.

Quelle: DsiN.de

Fernwartung

Wir helfen Ihnen !!

Bitte laden Sie sich das „AnyDesk-Kundenmodul“ herunter.

Support-Software von Söchtig Elektrotechnik